Medizintechnik Lippe Logo Responsive Menu Icon

Autoklaven B-Klasse

Premium Plus Klasse

MELAG Vacuklav 44 B+

Das Power-House für die große Praxis!

Die größere Sterilisierkammer (45 cm, Volumen 22 Liter)  und die Wasserkühlung der Vakuumpumpe machen den Vacuklav 44 B+ zum idealen Autoklaven für alle Praxen, die sehr viele Instrumente in kurzer Zeit sterilisieren wollen. 
Bis zu 7 kg verpackte Instrumente können im "Klasse B" Programm in Rekordzeit von ca. 30 Minuten sterilisiert werden, inklusive fraktioniertem Vor-Vakuum und Trocknung! 
Für unverpackte bzw. maximal 1,5 kg verpackte Instrumente bietet der Vacuklav 44 B+ das Schnellprogramm "B" mit nur 17 Minuten inklusive Trocknung, bzw. für unverpackte Instrumente das Schnellprogramm "S" mit nur 10 Minuten Dauer. 
Das innovative Farb-Touch-Display des Vacuklav 44 B+ vermeidet Fehler durch den Nutzer, alle Menüs sind selbsterklärend und erlauben eine intuitive Bedienung. Für die Praxis von besonderem Vorteil ist die bereits im Gerät integrierte Software zur Freigabe, Kennzeichnung und Rückverfolgung der sterilisieren Instrumente. Das spart Zeit und Kosten für zusätzliche Software-Produkte und Hardware!

 

MELAG Vacuklav 43 B+

Premium, groß und stand-alone!

Durch die leistungsstarke, patentierte Luftkühlung ist der Vacuklav 43 B+ das ideale Gerät für alle Praxen, die einen schnellen, großen und leistungsfähigen Praxis-Autoklaven ohne Fest-Wasseranschluss wünschen. Die größere Sterilisierkammertiefe (45 cm) erlaubt die Aufnahme von längeren Instrumentensets als bei dem ansonsten baugleichen Vacuklav 41 B+.Die sehr kurzen Betriebszeiten erlauben den Einsatz dieses innovativen Autoklaven auch in Praxen, die viele Instrumente in kurzer Zeit gleichzeitig aufbereiten wollen. Weitere Vorteile sind die bereits im Autoklaven integrierte Software zur Freigabe, Kennzeichnung und Rückverfolgung der sterilisierten Instrumente und natürlich das extra-große Farb-Touch-Display. Dieses moderne Konzept schafft Sicherheit für Praxis und Patienten, erleichtert die Arbeit und hilft Fehler zu vermeiden.

 

MELAG Vacuklav 41 B+

Schnell, komfortabel und stand-alone!

Dieser leistungsfähige Praxis-Autoklav verfügt über die gleichen Rekord-Betriebszeiten wie der fast identische Vacuklav 40 B+. Die innovative Twin-Chamber-Technologie erlaubt die Entnahme von unverpackten Instrumenten bereits nach 10 Minuten und von verpackten Instrumenten im "Klasse B" - Programm bereits nach 17 Minuten. Jeweils inklusive fraktioniertem Vor-Vakuum und Trocknung. Der Vacuklav 41 B+ verfügt über ein patentiertes Luftkühlungssystem, das ihn zu einem echten "Stand-alone" - Autoklaven macht, da er zum Betrieb nur an eine Steckdose angeschlossen werden muss. Ein ganz besonderer Vorteil ist die integrierte Software zur Freigabe, Kennzeichnung und Rückverfolgung der sterilisierten Instrumente. Das schafft Sicherheit für den Arzt und Patienten. Das extra-große Farb-Touch-Display erleichtert die Arbeit und vermeidet eine Fehlbedienung. Einfach Gerät anschalten, intuitiv den Hinweisen folgen und dabei Spaß bei der Arbeit im Steri-Raum haben. So einfach kann RKI-konforme Instrumentenaufbereitung sein!

MELAG Vacuklav 40 B+

Der Premium Schnell-Autoklav!

Ideal  und praktisch  für alle Arzt- und Zahnarztpraxen, die in nur 17 Minuten Gesamtbetriebszeit verpackte Instrumente im Schnell-B Programm und in sogar nur 10 Minuten unverpackte Instrumente sterilisieren möchten. Jeweils inklusive fraktioniertem Vor-Vakuum und Trocknung! Das revolutionäre neue Bedienkonzept erlaubt die einfache intuitive Bedienung mit dem extra - großen Farb-Touch-Bildschirm. Programme schnell und einfach finden und auswählen, Fehler vermeiden, einfach dokumentieren. Besonders innovativ ist die bereits im Autoklaven integrierte Software zur Freigabe, Kennzeichnung und Rückverfolgung der Instrumente. Diese zusätzliche Sicherheit ohne Aufpreis wissen Arzt- und Zahnarztpraxen sehr zu schätzen. Vacuklav 40 B+ ist auch durch die innovative Wasserkühlung der Vakuumpumpe die Benchmark nicht nur bei Speed und Bedienung, sondern auch bei Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Profi Klasse

MELAG Vacuklav 31 B+

Zuverlässiger Dauerläufer!

Nicht nur die patentierte Luftkühlung der Vakuumpumpe, sondern auch die Zuverlässigkeit und die einfache Bedienung zeichnen diesen Allrounder aus. Gleichzeitig steht das innovative Konzept des Vacuklav 31 B+ für schnelle Betriebszeiten, vielseitige Möglichkeiten der Dokumentation und Sicherheit. Die integrierte Überwachung des Speisewassers und die elektronische Steuerung des Vacuklav 31 B+ vermeiden Bedienfehler und sichern die hohe Qualität der Sterilisation und die maximale Schonung Ihrer Instrumente. In der kompakten Sterilisierkammer (Tiefe 35 cm, Volumen 17 Liter) können bis zu 5 kg Instrumente auf 5 Trays sterilisiert werden. Im Autoklaven bereits integriert sind zwei besonders ergonomische Wasserbehälter (für frisches und bereits verwendetes aqua dem) sowie die für Qualitätssicherung wichtige Überprüfung der Wasserqualität.

 

MELAG Vacuklav 30 B+

Leistungsstark und zuverlässig!

Die leistungsfähige, wassergekühlte Vakuumpumpe sichert den Sterilisationserfolg  und die optimale Trocknung von bis zu 5 kg Instrumenten auch im Dauerbetrieb. Dabei ist der Anschluss des Autoklaven an den Wasserzu- und ablauf so einfach wie bei einer Waschmaschine! Besonders zu schätzen wissen die Praxen die bewährte Zuverlässigkeit des Vacuklav 30 B+, das einfache Bedienkonzept und die vielseitigen Möglichkeiten zur Beladung. In der kompakten Sterilisierkammer (Tiefe 35 cm, Volumen 17 Liter) können bis zu fünf Trays oder drei Kassetten gleichzeitig sterilisiert werden. Die integrierte Überwachung des Speisewassers ist ein weiterer wichtiger Vorteil, denn schlechte Wasserqualität schadet den Instrumenten und verursacht höhere Kosten.

 

MELAG Vacuklav 24 B/L+

Das Raumwunder mit 60cm tiefem Innenraum!

Der Vacuklav 24 B/L+ verfügt über eine besonders tiefe Sterilisierkammer (60 cm , Volumen 29 Liter) und ist damit besonders für Praxen und Krankenhäuser geeignet, die extra-lange Instrumentensets in kurzer Zeit sterilisieren möchten. Die technische Ausstattung entspricht dem Vacuklav 24 B+. Besondere Vorteile sind die leistungsfähige, wassergekühlte Vakuumpumpe, die hohe Zuverlässigkeit, die einfache Bedienung und die vielseitigen Möglichkeiten zur Dokumentation.

 

MELAG Vacuklav 24 B+

Zuverlässig und mehr Platz!

Der Vacuklav 24 B+ ist der zuverlässige "Klasse B"- Autoklav, der mit seinem 10cm tieferen Innenraum (Sterilisierkammertiefe 45 cm, Volumen 22 Liter) mehr Raum insbesondere für Praxen mit größeren Instrumentensets bietet. Wie der Vacuklav 30 B+ verfügt auch der Vacuklav 24 B+ über eine Wasserkühlung der Vakuumpumpe und ist damit besonders für Praxen geeignet, die mehrere Sterilisationsvorgänge hintereinander durchführen möchten. Durch den einfachen Anschluss wie bei einer Waschmaschine ist der Vacuklav 24 B+ ohne große Installationsarbeiten in der Praxis anschließbar. Die vielseitigen Möglichkeiten der Dokumentation, die einfache Bedienung und die hohe Zuverlässigkeit des Vacuklav 24B + werden von allen Praxen geschätzt.

MELAG Vacuklav 23 B+

Viel Platz für Ihre Instrumente!

Mit der gleichen technischen Ausstattung wie der Vacuklav 31 B+bietet der Vacuklav 23 B+ als "Klasse B" - Autoklav mehr nutzbaren Innenraum, da er über einen 10cm tieferen Innenraum (45 cm, Volumen 22 Liter) verfügt. So können auch längere Instrumentensets sicher sterilisiert werden.
Dank des patentierten Luftkühlungssystems ist der Vacuklav 23 B+ ein echter "stand-alone" - Autoklav, zum Betrieb ist nur eine Steckdose erforderlich.
Die starke Vakuumpumpe und der leistungsfähige Dampferzeuger sorgen für kurze Zykluszeiten, so dass im "Schnell B"-Programm einfach verpackte Hohlkörper-Instrumente nach nur 25 Minuten trocken entnommen werden können.
Die integrierte Überwachung des Speisewassers und die elektronische Steuerung des Vacuklav 23 B+ vermeiden Bedienfehler und sichern die hohe Qualität der Sterilisation und die maximale Schonung Ihrer Instrumente.

 

Unsere Kontaktdaten

Medizintechnik Lippe Vertriebs GmbH
Niemeierstraße 24
32758 Detmold

+49 5231 66828
+49 5231 63759
info@mtl-detmold.de

Schnellkontakt